Gutes Design kostet natürlich auch gutes Geld.

Gut zu wissen, dass wir Ihnen mit Hilfe individuelle, maßgeschneiderte Kostenmodelle ein verbindliches Angebot erstellen. Projektabhängig basieren diese auf drei Grundmodellen.

Gern prüfen wir ob für Ihr Projekt ein staatliches Förderprogramm in Frage kommt. So bietet z.B. die sächsische Aufbaubank Unternehmen finanzielle Unterstützung, die mit sächsischen Designern zusammenarbeiten möchten.


Projektbasierte Kalkulation


Hierbei erhalten Sie ein Angebot über alle von Ihnen gewünschte Leistungsschritte zu einem Festpreis. Dieser orientiert sich am unten genannten Kostenrahmen der stundenbasierter Kalkulation.


Stundenbasierte Kalkulation


Dieses Modell eignet sich bei kleinen Projekten und bei der Arbeit mit langfristigen Partnern. Berechnet werden genau die geleisteten Stunden.
Der Stundenlohn bewegt sich abhängig von Leistungsart, Arbeitsort, Hard- und Softwarennutzung zwischen 50 und 80€.


Kombiniertes Lizenzangebot


Erwarten Sie hohe Stückzahlen für Ihr Produkt?
Dann eignet sich eventuell dieses Modell. Dabei kombinieren wir einen kostendeckenden Grundpreis mit einer Beteiligung am Verkaufserfolg des Produkts.